Fahrradbeleuchtung im Test – Überblick

Grundlegendes zum Fahrradbeleuchtungs Test

Fahrradbeleuchtung ist aufgrund der StVZO und der eigenen Sicherheit sehr wichtig. Wenn Sie im dunklen fahren, dann sollten Sie auf jeden Fall Fahrradbeleuchtung benutzen. Diese können Sie z.B. in der Stadt zusätzlich zur Straßenbeleuchtung nutzen, oder als alleinige Lichtquelle. Dazu sollten Sie die richtige Lampe auswählen. Die untenstehende Tabelle zeigt populäre Frontscheinwerfer, Rückscheinwerfer und Sets. Oft werden Batterien und Akkus mitgeliefert, sodass Sie direkt starten können. In den Fahrradbeleuchtungs Tests wurde die Beleuchtung aufgrund der Punkte Design, Montage, Gebrauch und Funktionen sowie Packungsinhalt beschrieben. In der folgenden Tabelle erhalten Sie einen Überblick über diese Tests.

Sigma Lightster im Test Bild der Fahrradbeleuchtung mit Rücklicht Akkus und LadegerätBusch-Müller-Fahrradlampe_miniFahrradbeleuchtungs Test - Rücklicht Superflash von Smart.Fahrradbeleuchtungs Test Sigma Pava.Led Fahrradbeleuchtung Front mit Ladegerät und Akkus von Busch & Müller im Test
BezeichnungSIGMA Lightster u. Cuberider II SetBusch & Müller Scheinwerfer IXON PureSmart Rücklicht SuperflashSigma Sport Pava LEDBusch und Müller Ixon iQ
ArtFront- und RücklichtFrontscheinwerferRücklichtFrontscheinwerferFrontscheinwerfer
LampeLED
LEDLEDLEDLED
Leuchtstärke (Lux)Bis 20 Lux
Bis 30 Lux Keine AngabeBis 25 LuxBis 40 Lux/10Lux
Lichtstrom70 Lumen/keine Angabe
Keine AngabeKeine Angabe90120
Leuchtweite30m/100m
Keine Angabebis 1000 m (Sichtbarkeit)Bis 40mCa. 50m
BrenndauerBis 20h/50h
Bis  15h 15 Lux/ 5h 30 LuxKeine AngabeBis 40h5h/20h
StVZO zugelassen✔/✔
X
BesonderesSehr günstigAufladung von AkkusEinsetzbar beim JoggenAufladung von AkkusKühlsystem, Aufladung von Akkus
ZubehörLadegerät, AkkusLadegerät, Akkus2x AAA BatterienLadegerät, AkkusLadegerät, Akkus
 Preis/Leistung Verhältnis Gut!!        <<<<<  Zusammen>>>>>>               Einsetzbar Empfehlung für Hobbygebrauch Tipp! 

Preis


36,80 €43,85 €12,85 €49,90 €63,85 €
BestellenBestellenBestellenBestellenBestellen
Fahrradbeleuchtung TestFahrradbeleuchtung TestFahrradbeleuchtung TestFahrradlampen TestLED Fahrradbeleuchtung Test

Testberichte

Es werden in Testberichten besonders Produkte von Busch und Müller, Sigma und Lupine ausgezeichnet.

Aufladung

Es gibt verschiedene Methoden der Aufladung. Meistens gibt AA Akkus, die entweder Manuell herausgeholt werden oder mit einer Steckbuchse per Usb oder Steckdose aufgeladen werden. Bei der Usb-Aufladung kann man das Kabel an einen PC oder einen Adapter stecken. Natürlich kann man alternativ auch Batterien benutzen.

Brenndauer

Die Brenndauer wird vom Hersteller in Stunden angegeben. Hierbei handelt es sich jedoch um einen idealen Wert. In Testberichten wird der reale Wert der Stunden ermittelt.

Installation

Meistens werden Fahrradlampen am Lenker und an der Sattelstütze des Fahrrades angebracht. Dazu gibt es häufig eine detaillierte Installationsanleitung.

Fahrradbeleuchtung, brauche ich das?

Ich habe schon mal gehört, das Radfahrer aufgrund von fehlender Beluchtung eine Strafe zahlen mussten. Dies sind vielleicht 10 oder 15 €, doch der eigentliche Zweck, die Sicherheit spricht viel mehr für Fahrradbeleuchtung. Hier sollte man sich nicht scheuen, und eine angemessene Rückbeleuchtung und Fronscheinwerfer benutzen. Die Rückbeleuchtung ist für die Sichtbarkeit zuständig, während der Frontscheinwerfer Ihnen den Weg erhellt. Natürlich ist der Fahrradfahrer durch diesen auch mehr Sichtbar. Weitere Passive Elemente, wie Rückstrahler an Speichen oder Pedalen sorgen für zusätzliche Sichtbarkeit. Wer sein Bike absolut STVZO konform ausstatten möchte, der liest hier die Zusammenfassung der Regel.

Technisches zur Fahrradbeleuchtung

In der obigen Tabelle sieht man nur LED Scheinwerfer. Diese Lampen sind sehr langlebig und haben nur einen geringen Stromverbrauch. Trotzdem können sie eine große Leistung erbringen. Die Aussagekräftigste Einheit für die Helligkeit einer Fahrradlampe ist Lumen. Hier wird der eigentliche Lichtstrom angegeben. Dies wird von Herstellern aber oft vernachlässigt, und durch LUX ersetzt. Lux beschreibt den das austretende Licht pro m² (d.h. 1 Lux= 1 lumen/m²). Als Stromquelle sind meist Batterien/Akkus der Kennzeichnung AA vorgesehen.

Anbieter

Wenn Sie Fahrradbeleuchtung kaufen möchten so tun Sie dies vielleicht bei Amazon. Schnelle Lieferung, günstige Preise und ein angenehmer Kundenservice sprechen für sich.